Benditaluz RSS

Sulfate sind Salze der Schwefelsäure und kommen in der Natur vor. Sie sind bis auf einige Ausnahmen wasserlöslich. In Seife, Shampoos und anderer Kosmetik sind meist sogenannte Sodium-Lauryl-Sulfate enthalten. Dort kommen sie für ein gutes Schäumen und Ausspülen von Schmutz vor. Schädlich sind Sulfate in Kosmetik, weil sie den Schmutz so aggressiv wegspülen, wobei die Hautschicht geschwächt wird. Auch Haare sind von dieser Wirkung betroffen und trocknen aus. Als Alternative werden in Naturkosmetik Kokostenside verwendet. Benditaluz verwendet für ihre Seife Sodium Cocoate (verseiftes Kokosöl pflanzlichen Ursprungs) und ist frei von Sulfaten. Mehr zum Thema Sulfate hier:  https://utopia.de/ratgeber/sulfate-im-shampoo-weshalb-sie-so-bedenklich-sind/ https://www.chemie.de/lexikon/Sulfate.html#Sonstiges Verwandte Beiträge: Geschichte der Seife...

Weiterlesen

Bei Bisphenol A oder BPA handelt es sich um eine chemische Verbindung, welche zur Gruppe der Bisphenole zählt. BPA wird bei der Herstellung von Kunstoffen verwendet. Es ist ein synthetisches Erzeugnis mit hormonähnlicher Wirkung und wird häufig im Zusammenhang mit Östrogen erwähnt. Bisphenol A kann Einfluss auf viele hormonabhängige Prozesse nehmen, was zu einer Vielzahl von Krankheiten führt. In die Kosmetik gelangt es auf verschiedene Weisen, entweder direkt als mickrig kleine Kügelchen, welche den Produkten Glanz verleihen oder über die Verpackungen, aus der es sich in die enthaltene Kosmetik überträgt. Es kommt in überraschend vielen Alltagsgegenständen vor: Verpackungen, Tupperware, Trinkflaschen, Konservendosen,...

Weiterlesen

Benzyl Alkohol oder Benzyl Alcohol ( INCI Schreibweise) ist eine chemische Verbindung aus der Stoffklasse der Alkohole. Es kann synthetisch erzeugt werden, kommt aber auch in pflanzlichen bzw. ätherischen Ölen vor. In der Kosmetik wird es als Duftstoff und Konservierungsmittel eingesetzt. Für Duftstoffallergiker muss es in Kosmetik und Körperpflegeprodukten ausgewiesen werden. In der INCI-Deklaration (Inhaltstoffliste) muss es nach EU Richtlinien als „Benzyl Alcohol“ gelistet werden, wenn relevante Mengen für Allergiker enthalten sind. Bei den Produkten von Benditaluz wird Benzyl Alkohol beispielsweise in der Olivenseife und den Hand- und Körpercremes in den Inhaltsstoffen aufgelistet. Dort stammt es aus den pflanzlichen Ölen...

Weiterlesen

Aufgrund der Inhaltsstoffe, Wirkung und praktischen Anwendungsmöglichkeiten ist Kokosöl in der Kosmetik und Körperpflege sehr beliebt. Man findet es z.B. in der Seife von Benditaluz oder als Zutat bei Rezepturen für Seifen zum selber machen. Kokosöl besteht hauptsächlich aus gesättigten Fettsäuren. Zudem enthält es viele Mineralstoffe und Vitamine sowie Calcium, Natrium, Kalium, verschiedene Aminosäuren und Vitamin E. Es zählt zu den laurinischen Ölen. Laurinsäure wirkt gegen Bakterien, Hefe und Pilze. Die antibakterielle und antivirale Wirkung ist in einer Seife sehr willkommen. Weiter wirkt es feuchtigkeitsspendend und schaumbildend. Bei Raumtemperatur wird Kokosöl fest, schmilzt jedoch auf der Haut. Als nichtsynthetisches Naturprodukt...

Weiterlesen

Oleuropein findet man in Olivenbäumen. Olivenblattextrakt enthält Oleuropein in größeren Mengen als z.B in Oliven oder Olivenöl. Als natürlicher Antioxidant werden Oleuropein antioxidative, antivirale und antimikrobielle Wirkungen nachgesagt. Oleuropein wird in Olivenöl mit Polyphenolen in Verbindung gebracht. Dem Pflanzenstoff Oleuropein verdankt Olivenblattextrakt seine verschiedenen Wirkweisen. Für was ist Olivenblattextrakt gut ? Dem Olivenblattextrakt wird eine Vielzahl an Wirkungsbereichen nachgesagt. Bei äußerer Anwendung (z.B. Cremes), sowie ich auch bei innerer Anwendung (Tee trinken) kann es positive Einflüsse haben. Zu den äußeren Anwendungen zählen antimikrobielle, antivirale sowie antibiotische Wirkungen. Bei der inneren Anwendung wirkt es blutdrucksenkend und Herz-Kreislauf-fördernd. Was sind Antioxidantien ?...

Weiterlesen