Schokolade RSS

Bei einer Schokolade mit Olivenöl handelt es sich in der Regel um eine Schokolade, welche als Basisfett Olivenöl mit einem Anteil von min. 5% verwendet. Die meisten Hersteller bieten dunkle Schokolade mit Olivenöl...

Weiterlesen

Gluten ist ein Gemisch aus Proteinen im Samen vieler Pflanzen und wird häufig  auch als Klebereiweiß bezeichnet. Es kommt in verschiedenen Getreidesorten vor wie Weizen, Roggen, Gerste, Dinkel und Grünkern.

Warum ist Gluten Ungesund?
Prinzipiell ist es nicht ungesund, einge Mensch haben allerdings eine Gluten...

Weiterlesen

Lactitol, auch Lactit genannt, ist ein synthetischer Zuckeraustauschstoff, der aus Milchzucker gewonnen wird. Lactitol wird vor allem in Nahrungsmitteln für Diabetiker verwendet. Als Lebensmittelzusatzstoff wird es unter der europäischen Zulassungsnummer E 966 geführt.

Weiterlesen

Maltit, auch Maltitol genannt, ist ein Zuckeraustauschstoff (und kein Süßungsmittel). Beide werden oft bei zuckerfreien oder zuckreduzierten Lebensmitteln verwendet. Zuckeraustauschstoffe haben allerdings eine "schwächere" Süßkraft als Süßungsmittel, welche gerne eine hundertfache "Stärke" von üblichem Haushaltszucker haben (hier gilt die Wahrnehmung der Süße von Haushaltszucker als Ausgangspunkt).

Weiterlesen

Acesulfam K, oder auch Acesulfam, ist ein Süßstoff. Als Lebensmittelzusatzstoff wird es unter der europäischen Zulassungsnummer E 950 geführt und vor allem in zuckerfreien Lebensmitteln eingesetzt. Das „K“ steht dabei für Kaliumsalz.

Weiterlesen