Oregano, PA, PA frei -

Was ist PA oder Pyrrolizidinalkaloiden

Was ist PA

Pyr ro li zi din al ka lo i den (PA)

sind stickstoffhaltige Naturstoffe aus der Gruppe der Alkaloide. Sie werden von Pflanzen, Tieren und Pilzen gebildet. Im Gegensatz zu Kohlenhydraten und Proteinen werden PA nicht für den Energiestoffwechsel und Zellaufbau der Pflanze benötigt, da sie sekundäre Pflanzenstoffe sind. Ihre Funktion liegt darin, Pflanzen vor Fraßfeinden zu schützen. Bereits kleine Mengen an PA reichen, um Käfer, Larven und Co. fern zu halten.

In Lebensmitteln gelangen sie unbeabsichtigt, zum Beispiel durch mitgeerntete Beikräuter. Das ist vor allem bei Tee, Gewürzkräutern und Salat der Fall. Auch in Honig und Nahrungsergänzungsmitteln wurden PA gefunden.
Große Mengen an PA sind vor allem für Kinder, Schwangere und Stillende gefährlich. Auch Menschen, die große Mengen an PA-haltigen Lebensmitteln zu sich nehmen, können gefährdet sein.
Seit Dezember 2020 gibt es in der EU gesetzliche Höchstgehalte für PA in bestimmten Tees, Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln, die ab 1. Juli 2022 gelten.

Wusstest du, dass Nikotin und Koffein auch zu den Alkaloiden zählen?

PA-freies Oregano